ARTE-Filmpremiere „KI: Maschinenträume im Film"

202428Aug19:00ARTE-Filmpremiere „KI: Maschinenträume im Film"

Event Details

Filmpremiere „KI: Maschinenträume im Film”

28. August | 19.00 Uhr
im ZKM in Karlsruhe

Künstliche Intelligenz durchdringt und verändert gerade alle Kreativbereiche der Filmwelt. Werden wir in Zukunft noch Schauspieler*innen auf den Leinwänden und auf den Bildschirmen sehen, oder werden das virtuelle Wesen aus dem Computer sein? Schreiben Maschinen bald Drehbücher, oder analysieren und bewerten sie die Skripte menschlicher Autor*innen? Was wird aus Weltenbauern, was aus Animationsfachkräften, aus Synchronsprecher*innen und aus dutzenden anderen kreativen Berufsbildern? Was bleibt übrig von der Traumfabrik, wenn alles nur noch Software ist?  

Nach dem Film: Gespräch mit Tina Lorenz (Leitung Künstlerische Forschung & Entwicklung Hertzlab des ZKM | Karlsruhe), Kay Meseburg (Leitung Mission Innovation ARTE) und Mario Sixtus (Regisseur).

Moderation: Marion Sippel

Der Eintritt ist frei!

„KI: Maschinenträume im Film, 52 Min., Deutschland 2024 (ARTE/ZDF). Ausstrahlung auf ARTE am Mittwoch, 25. September 2024, um 22.00 Uhr und auf arte.tv bis zum 23. Dezember 2024.

 

Zeit

(Mittwoch) 19:00

Ort

ZKM Karlsruhe

Lorenzstraße 19, 76135 Karlsruhe