November 2022

202229Nov19:00Filmpremiere „Max Beckmann – Ein Reisender"

Event Details

Filmpremiere „Max Beckmann – Ein Reisender“ und Gespräch mit der Regisseurin Nicola Graef und dem Sammlungsdirektor Dr. Oliver Kase.

29. November | 19.00 Uhr
in der Pinakothek der Moderne, Ernst-Von-Siemens-Auditorium, in München

der Maler Max Beckmann zählt zu den wichtigsten Vertretern der klassischen Moderne – bekannt vor allem durch seine ernsten Selbstporträts. Doch es gibt auch einen anderen Beckmann. Einen Künstler, der gerne reiste und dies mit Fotos und Filmaufnahmen dokumentierte: im Badekostüm, beim Tennis oder ausgelassen vor der Kamera. Das Reisen ist auch ein immer wiederkehrendes Motiv in seinen Bildern. In dieser Dokumentation ist erstmals unveröffentlichtes Material aus dem Beckmann Archiv der Pinakothek der Moderne zu sehen: „Max Beckmann – Ein Reisender“ von Nicola Graef setzt die Fotos und Filme des Malers in Beziehung zu seinen Schlüsselwerken und zeigt, wie sehr die Reisemotive mit der konkreten Lebenssituation Beckmanns verknüpft sind.

Münchens Pinakothek der Moderne hütet den privaten Film- und Fotoschatz Max Beckmanns. Unter dem Titel „MAX BECKMANN – DEPARTURE“ präsentiert das Haus ab 25. November eine groß angelegte monografische Ausstellung, die wie der Film Max Beckmanns Reisen in den Fokus rückt Chagall (1887-1985) zählt zu den berühmtesten Künstlern der Moderne. Seine Bilder verbinden Traum und Wirklichkeit, Tradition und Moderne. Doch sie sind auch ein Spiegel ihrer Zeit: Ob wandernder Jude, stürzender Engel, flüchtender Jude mit Thorarolle oder Jesus am Kreuz – immer wieder hat Marc Chagall diese Motive in den 1930er- und 40er-Jahren gemalt.

Zur Filmpremiere laden ARTE und Pinakothek der Moderne München herzlich ein.

Im Anschluss an die Filmpremiere folgt ein Gespräch mit der Regisseurin Nicola Graef und dem Sammlungsdirektor Dr. Oliver Kase.

Moderation: Dieter Schneider (ZDF/ARTE)

 

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich!

Mack Beckmann – Ein Reisender, 53 Min., Deutschland 2022 (ARTE/ZDF), Erstausstrahlung am 04.12.2022, um 11.25 Uh – auf arte.tv bis zum 1. Juni 2023.

 

Zeit

(Dienstag) 19:00

Ort

Pinakothek der Moderne, München

Barer Straße 40