September 2022

202201Sep12:0013:00Veranstaltung "Der weiße Blick – Expressionismus und Kolonialismus"

Event Details

Eine Kooperationsveranstaltung von Chrismon und ARTE über deutsche Kolonialgeschichte und Rassismus

Mit:

Filmautor Wilfried Hauke, der sich in seiner Doku „Der weiße Blick – Expressionismus und Kolonialismus“ (ARTE/NDR, Deutschland 2021, 53 Min.) mit den Künstlern Emil Nolde, Max Pechstein und Ernst-Ludwig Kirchner und ihrer Verklärung der „Südsee“ befasst.

Chrismon-Fotografin Anne Schönharting, die sich in einem Fotoprojekt mit dem „Afrikazimmer“ ihres Urgroßvaters beschäftigt.

Historikerin Dr. Rajab Njeri, Referentin für Rassismus-Kritik an der Universität Köln und Mitarbeiterin der Ausstellung „We miss you – Über das Vermissen, Zurückgeben und Erinnern“ im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum.

Anmelden unter: chrismon.de/webinar

Trailer “Der weiße Blick – Expressionismus und Kolonialismus”

Zeit

(Donnerstag) 12:00 - 13:00

Ort

Online